Diese Homepage ist zurzeit in Bearbeitung, die Inhalte werden laufend aktualisiert!

Herzlich Willkommen auf der Homepage

der Handballjugend des TSV NORD

 

Jörl Cup 2018

 

Die weibliche Jugend A und B gewinnt jeweils verlustpunktfrei den Jörl Cup 2018.

 

Ein paar Impressionen unter...

 

 

Quelle: SHZ 05.06.2018

 

Unsere weibliche Jugend A

schafft die „Bundesligaquali“ !!!

 

Am vergangenen Wochenende konnte sich das Oberligateam der Jahrgänge 00/01, um Christian Tönder und Reno Schoor, in Schwerin für die Teilnahme an der JBLH (Jugendbundesliga Handball) qualifizieren. In der Gruppenphase am Samstag, setzte man sich nach Siegen über den HC Rostock 21:17 (11:6), SV Grün-Weiss Schwerin 22:18 (12:7) und den VFL Bad Schwartau 15:11 (10:3) als Gruppenerster durch. Am Sonntagmorgen traf man auf den anderen Gruppensieger, den Frankfurter HC. Der Modus des DHB wollte es so, dass der Sieger dieser Partie schon vorzeitig als Direktqualifikant feststand. Nach einer tollen Partie mussten sich „Nordmädels“ knapp mit 18:21 (11:11) geschlagen geben. Im folgenden Duell mit der HSG Marne Brunsbüttel (Sieger im Duell der Zweitplatzierten) stand die 2. Chance für die direkte Qualifikation an. Beiden Teams merkte man die Bedeutung dieses Spiels an. Es entwickelte sich das Topspiel des Turniers! Nach hochdramatischem Verlauf (9:9 zur Halbzeit und 21:21 nach regulärer Spielzeit) behielt die TSV Nord A – Jugend mit 27:23 die Oberhand und löste damit das Ticket zur Bundesliga! Grün-Weiss Schwerin, die Füchse Berlin Reinickendorf und der AMTV Hamburg schieden aus, Marne, Rostock und Bad Schwartau erhalten nächstes Wochenende eine letzte „Qualichance“ in einem Turnier mit anderen platzierten Mannschaften aus Deutschland.

 

04.06.2018 – J.S.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser wJD I sucht Verstärkung!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV NORD Handball